5 einfache Tricks, um bei der Nutzung einer Dating-Site erfolgreich zu sein

Letzte Aktualisierung : Mai 22, 2018

tricks singleboerse

Das Internet hat definitiv die Türen für Online-Romanzen geöffnet. Zum ersten Mal auf ein Online Date zu gehen kann ein ziemliches Abenteuer sein!

Die Auswahl der besten Singlebörse

Es ist wichtig zu betonen, dass viele Dating-Webseiten zur Auswahl stehen. Aus diesem Grund müssten Sie einige Zeit auf der Suche nach einer Singlebörse verbringen, die wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht. Ein Ranking mit den Besten Singlebörse kann daher sehr hilfreich sein.
Sie können die Vor- und Nachteile der besten Dating-Seiten finden, indem Sie einige Bewertungen lesen und dank einer Vergleichstabelle die beliebtesten Dating-Plattformen auf dem Markt ganz einfach vergleichen.

Bevor Sie sich jedoch auf ein solches Abenteuer begeben, empfehlen wir Ihnen, sich über Ihre Ziele im Klaren zu sein.

Möchten Sie einen langfristigen Partner auf einer Singlebörse finden, der Singles unter Berücksichtigung ihrer Persönlichkeitstypen und ihrer Affinität miteinander verbindet?

Sind Sie ein hoffnungsloser Romantiker und alleinerziehender Vater oder Mutter, die sich mit anderen alleinerziehenden Eltern treffen möchten?

Sind Sie vielleicht noch nicht bereit sich zu einer Beziehung zu verpflichten und bevorzugen offene Singles für ein lockeres Verhältnis?

Sie sie Single, getrennt, geschieden oder verwitwet, in Ihren Fünfzigern und möchten der Liebe eine zweite Chance geben?

Es hängt alles von Ihren romantischen Erwartungen ab. Wenn Sie bei der Nutzung einer Singlebörse erfolgreich sein möchten, müssen Sie sich zunächst mental auf Ihre Online-Dating-Erfahrung vorbereiten. Aus diesem Grund müssen Sie sicher sein, nach welcher Art von Beziehung Sie suchen, bevor Sie sich bei einem Dating-Portal anmelden.

Unser Ranking der Besten Singlebörse kann hierfür ein sehr nützliches Tool sein!

Sobald Sie sich entschieden haben, auf welcher Dating-Webseite Sie Ihr Glück versuchen möchten, sollten Sie diese folgenden fünf Tricks beachten, um sicherzugehen, dass Sie bei der Nutzung einer Dating-Webseite erfolgreich sind.

1. Erstellen Sie ein großartiges Dating-Profil, das sich von der Masse abhebt

Ihr Dating-Profil ist sozusagen Ihre Visitenkarte. Die meisten Singles werden bereits wissen, wie ein mögliches Date verlaufen könnte, indem sie lediglich einige interessante Tatsachen und Fotos von Ihrem Profil überprüfen.

Deshalb sollten Sie sich Zeit nehmen, um ein einzigartiges und attraktives Profil zu erstellen, das Sie von möglichen Konkurrenten abhebt. Bevor Sie Ihre persönliche Beschreibung (auch bekannt als „Über mich“) erstellen, sollten Sie sich fragen, welche Eigenschaften die Aufmerksamkeit anderer Singles erregen könnten.

Bevor Sie damit beginnen Profile auf einer Dating-Plattform Ihrer Wahl zu durchsuchen, wäre es eine gute Idee, eine Liste von Eigenschaften zu erstellen, die ein erstes Date mit Ihnen lohenswert machen.

Sind Sie ein Abenteurer und regelmäßiger Fallschirmspringer? Sind Sie ein exotischer Tierfreund? Sind Sie ein begeisterter Anhänger von „Game of Thrones“? Lieben Sie es mit Ihrem Motorrad um die Welt zu reisen?

Fügen Sie diese eigenartigen Interessen zu Ihrem Profil hinzu, um die Aufmerksamkeit anderer Singles zu erregen und damit Sie sich danach sehnen, Sie persönlich zu treffen!

Wie sieht es mit dem Profilfoto aus?

Seien Sie realistisch. Das erste, was Singles auf einer Singlebörse sehen, sind die Profilfotos anderer Nutzer.

Ein Bild kann viel über Sie selbst verraten und von anderen Singles als ein Instrument verwendet werden, um Ihre Persönlichkeit zu entdecken.

Ein Ganzkörperfoto ohne Sonnenbrille, auf dem Sie lächeln und eine Aktivität ausführen, die Sie lieben, besitzt ein hohes Potenzial.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Selfie verwenden, auf dem Sie eine künstliche Pose einnehmen, wird dies auf jeden Fall andere Nutzer verdrängen.

Ein guter Trick besteht darin, vier oder fünf Bilder auszuwählen und Ihre Freunde zu fragen, welches für Ihr Profilbild am besten geeignet ist. Sie können den Rest in Ihre Galerie hochladen.

Ein gutes Profilbild auf einer Singlebörse ist ein Muss, wenn Sie einen Partner finden wollen!

2. Nutzen Sie die erweiterte Suchfunktion

Die Vorteile der Nutzung einer auf Vorlieben basierten Singlebörse bestehen darin, dass Sie nach dem Beantworten eines Persönlichkeitstests unverzüglich Partnerempfehlungen erhalten.

Partnerbörsen, wie wir sie in den Besten Singlebörse vorschlagen, sind sehr effizient darin Singles zusammenzubringen, die in einem hohen Maße miteinander kompatible sind und auf lange Sicht mehr Chancen haben, erfolgreich zu sein.

Andere Dating-Plattformen verbinden Sie mit Singles, die andere Aspekte wie Alter, Standort oder Interessen mit Ihnen gemeinsam haben.
Dennoch haben die Singles, welche die Initiative ergreifen und Profile durchsuchen, um jemanden ganz Besonderes zu finden, neigen dazu erfolgreicher zu sein.

Sie können Ihre Chancen, den richtigen Partner zu finden, deutlich steigern, wenn Sie lernen die Suchfilter auf Dating-Webseiten zu verwenden.

Die meisten Benutzer beschränken sich auf Alter und Ort, wenn es darum geht, ihre Suche auf einem Dating-Portal zu filtern.

Aus diesem Grund verpassen sie viele Möglichkeiten, das richtige Date zu finden.

Der perfekte Partner, ein alleinstehender Mann oder Frau, die keine Fehler besitzen, existieren nicht.

Sie können dennoch jemanden ganz Besonderen finden, der die meisten Eigenschaften auf Ihrer gewünschten Partnerliste erfüllt.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Suchfunktion nutzen und so viele Filter wie möglich zu Ihrer Suche hinzufügen, wenn Sie eine Singlebörse verwenden.

Einige Plattformen sind relativ offen hinsichtlich der Anzahl der Filter, die Sie bei der Durchführung Ihrer Suchanfragen anwenden können.

Sie können versuchen, Singles nach Ort, Alter und Interessen sowie nach Religion, Beruf, religiösen Überzeugungen, täglichen Gewohnheiten (Rauchen oder Trinken), Bildungsniveau, ethnischer Zugehörigkeit oder Kinderwunsch in der Zukunft zu finden.

Es gibt einige Partnerbörsen, die einen Schritt weiter gehen und Ihnen die Möglichkeit geben Schlüsselwörter hinzuzufügen, die von Hashtags begleitet werden, damit Nutzer, die nach bestimmten Wörtern suchen, Sie leicht finden können.

Zum Beispiel können Sie Keywords wie #surf, #travel, #running, #jazz hinzufügen, wenn Sie einen anderen Sportbegeisterten finden möchten, der gerne reist und in seiner Freizeit Jazzmusik hört.

Bei anderen Dating-Plattformen können Sie Ihre Suche nach Nutzern filtern, die gerade online sind, nach der Dauer der letzten Beziehung und nach denen, die neu auf der Dating-Plattform sind.

Auf diese Weise können Sie mit Menschen in Kontakt treten, die wirklich auf der Webseite aktiv sind.

3. Eisbrecher nutzen!

Im Vergleich zu Nachtklubs oder Bars ist es auf Online-Dating-Portalen einfacher, mit möglichen Partnern zu flirten.

Jede renommierte Singlebörse bietet eine Reihe von interaktiven Tools, die Ihnen dabei helfen, mit anderen Singles auf eine entspannte und dynamische Weise zu kommunizieren.

Einige Webseiten bieten auch eine Funktion, die allgemein als „Eisbrecher“ bekannt ist. Dieser Begriff bezieht sich auf vordefinierte Fragen, welche den Benutzern dabei helfen sollen, sich besser kennenzulernen.

Diese Funktion wird in Form eines Fragebogens dargestellt. Sie müssen nur einige Fragen (die Anzahl hängt von jeder Plattform ab) aus einer Liste auswählen und sie an bestimmte Benutzer senden.

Diese Fragen sind sozusagen ein Gesprächseinstieg, der verwendet wird, um Ihre Konversationen interessanter zu machen.

Sie sind perfekt für schüchterne Singles oder diejenigen, die nicht sehr kreativ sind, wenn sie sich anderen Singles online nähern.

Wenn Sie eine Singlebörse wählen, die diese Funktion nicht zur Verfügung stellt, können Sie eine eigene Liste mit Eisbrechern erstellen.

Denken Sie jedoch daran, dass das Ziel darin besteht, die Aufmerksamkeit der Person auf sich zu ziehen, die Sie interessiert und die Konversation in Gang zu bringen.

Am besten verwenden Sie Ihren Sinn für Humor, um sich vorzustellen, und stellen eine Frage, die so überzeugend ist, dass Ihr potenzielles Date nicht widerstehen kann, zu antworten.

4. Seien Sie ein guter Gesprächspartner!

Nachdem Sie Ihre Eisbrecher-Technik gemeistert haben, besteht der nächste Schritt darin sicherzustellen, dass Ihr potenzieller Partner interessiert bleibt und das Gespräch weiterläuft.

Die Idee ist, das richtige Gleichgewicht zu finden.

Zeigen Sie, dass Sie wirklich daran interessiert sind, Ihr Online-Date persönlich zu treffen, aber gleichzeitig nicht verzweifelt sind, ein Date zu finden.

Verbringen Sie ebenfalls viel Zeit damit, so viel wie möglich über Ihren potenziellen Partner zu erfahren, bevor Sie sich auf ein Date begeben, aber halten Sie gleichzeitig einige Geheimnisse bis zur ersten Begegnung geheim.

Wenn Sie Ihr Dating-Ziel erreichen wollen, dann müssen Sie definitiv ein guter Gesprächspartner sein!

Die effektivste Methode besteht darin etwas zu finden, das Ihre Aufmerksamkeit erregt hat, als Sie die Beschreibung Ihres potenziellen Partners gelesen haben. Dies kann ein gemeinsames

Interesse sein, weshalb Sie die Konversation auf dieses Thema konzentrieren sollten.

Es gibt jedoch einige Themen, die Sie niemals ansprechen sollten. Vermeiden Sie es über Politik, Religion oder frühere Beziehungen zu sprechen. Diese „Regel“ könnte auch bei Ihrem ersten Date angewendet werden!

Ein guter Gesprächspartner zu sein wird definitiv Ihre Chancen bei einer Dating-Webseite erhöhen.

5. Planen Sie ein unwiderstehliches erstes Date!

Das erste Date ist immer sehr stressig. Auf einer Dating-Plattform ist es im Vergleich zum echten Leben jedoch etwas einfacher jemanden einzuladen.

Da dies aber offline geschieht, sollten Sie vorsichtig damit sein, den richtigen Zeitpunkt und die richtigen Worte zu wählen, wenn Sie Ihr Online-Date treffen.
Wenn Sie schon eine Weile mit Ihrem potenziellen Partner geredet haben und spüren, dass die Chemie zwischen Ihnen stimmt, sollten Sie definitiv das Risiko eingehen.

Der beste Weg, um Ihr Ziel zu erreichen, und eine positive Antwort zu erhalten ist, ein erstes Date vorzuschlagen, das einfach unwiderstehlich ist.

Vermeiden Sie es hingegen ein Date vorzuschlagen, das kein bestimmtes Datum hat. Viele Singles neigen dazu, die folgenden Fragen zu stellen: „Möchtest Du irgendwann einen Kaffee trinken?“

Es sei denn, es gibt eine große Anziehungskraft zwischen Ihnen beiden, und es besteht ein definitiver Wunsch, sich persönlich zu treffen, wird diese Art von Date normalerweise nicht wahr.

In erste Linie, ist Kaffe trinken zu gehen nicht so aufregend, wie es scheint. Sie können ebenfalls kein bestimmtes Datum festlegen, was dazu führen kann, dass Ihr Date verschoben wird.

Was sollten Sie dann tun? Es gibt leider nicht die perfekte Frage, die Ihnen eine positive Antwort geben wird.

Wenn Sie sich allerdings eine unterhaltsame und abenteuerliche Idee für Ihr erstes Date einfallen lassen, haben Sie bessere Chancen diese besondere Person am Ende zu treffen!

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Browser, erfahrung zu bieten. Erfahren Sie mehr über unsere verwendung von Cookies und Ihre Cookies Einstellungen.