Dating Sites: Wahrheit und Dichtung

Dating sites wahrheit und dichtung

Man hört alles Mögliche über Dating Sites: so soll es kostenlose Dating Sites für unsittliche Treffen, Chatportale für Erwachsene und noch so einiges mehr geben. Zugegeben: Dating Sites hatten noch nie ein sehr glamouröses Image. Schon vor ihrer Blütezeit vor mehr als 15 Jahren wurden sie stigmatisiert. Man lag damit auch nicht völlig falsch – zu damaligen Zeiten!

Heute sind Dating Sites im Kommen. Das negative Image, das ihnen nach wie vor anhaftet, besteht teilweise immer noch – das macht es nicht eben einfacher zu differenzieren: Dating Sites nehmen einen nicht unwichtigen Platz in unserem Leben ein. Also haben wir eine kleine Umfrage unter uns nahestehenden Personen durchgeführt. Die Umfrage ist bei weitem nicht repräsentativ für die gesamte Bevölkerung, aber die gewonnenen Antworten haben zu einigen Überraschungen geführt. Lesen Sie im folgenden das Ergebnis…

Wir haben 32 Menschen jeden Alters, mit allen soziologischen Hintergründen und verschiedensten Berufen interviewt. Hier ist die Sicht der Befragten auf die Dating-Sites.

Glauben Sie, dass Dating Sites Ihnen ein negatives Image geben?

Die Antworten sind durchmischt: Wir haben 18 mal „Ja“ und 14 mal „Nein“ notiert. Die vorgebrachten Argumente scheinen die Art der online gesuchten Beziehung widerzuspiegeln. Einige Leute denken immer noch, dass eine Dating Site nur dazu dient, sexuelle Treffen zu arrangieren. Die Argumente spiegeln aber auch das Misstrauen dabei wider, mit einer unbekannten Person in jedwede intime Beziehung einzutreten.

Sind Dating Sites sicher?

Wir waren überrascht, dass mehr als 2 Drittel unserer befragten Personen aus Sicherheitsgründen nicht versuchen würden, über eine Dating Site ein Rendezvous zu vereinbaren. Die genannten Risiken betreffen meist Frauen und hängen damit zusammen, eventuell sexueller Nötigung ausgesetzt sein zu können oder sogar in die Prostitution gedrängt zu werden. Auf der anderen Seite sind auch Männer besorgt darüber, Fake-Profilen aufzusitzen und Opfer möglicher Betrügereien wie illegaler Geldforderungen, Erpressungen usw. zu werden.

Sind Dating Sites bei einem bestimmten Publikum besonders beliebt?

27 der befragten 32 Personen glauben, dass eher junge Leute auf Dating Sites zu finden sind, weil diese sich mit digitalen Medien besser auskennen und sich in der digitalen Datenwelt wohl fühlen.

Unter unseren Befragten nutzten 4 Personen eine Dating Site, um ein ernsthaftes romantisches Treffen zu arrangieren. Sie vertreten auch die Meinung zu, dass das Daten per Dating Site immer beliebter wird. Das Wichtigste ist nicht dabei unbedingt das Image oder die vermutete Seriosität der Site, sondern es zählt vor allem das, was andere Benutzer über die Site sagen. Kommentare im Internet, Testimonials und Reviews genießen bei den Befragten hohe Glaubwürdigkeit.

Falls Sie eine Dating Site benutzt haben: Würden Sie eine kostenlose Dating Site nutzen?
Die Ergebnisse auf diese Frage scheinen klar zu sein: Jugendliche würden aus Kostengründen eher eine kostenlose Dating Site nutzen, während die über 35-jährigen die mit einer kostenpflichtigen Site assoziierte Qualität bevorzugen würden.

Es ist sicher nicht einfach, die Frage nach dem idealen Preis für eine Dienstleistung wie die einer Dating Site zu beantworten. Unsere Befragten gaben dabei verschiedene Aspekte an, die einen höheren oder niedrigeren Preis rechtfertigen könnten: an erster Stelle steht, dass viele Teilnehmer gleiche Interessen wie die Befragten teilen, auch der Sicherheit der Dating Site wird größtes Gewicht beigemessen. Für eine Dating Site, die zusätzliche Verwaltungsfunktionen mit Mehrwerten für den Nutzer anbietet, würden die Befragten mehr als 20 Euro pro Monat ausgeben. Jedoch würden nur wenige der Befragten über 40 Euro pro Monat für die Inanspruchnahme einer Dating Site ausgeben.