Wenn aus Freundschaft Liebe wird

In der Tat bestünde unser erster Rat darin, sich niemals in einen Freund oder eine Freundin zu verlieben. Doch ist dieser Rat einfach nicht umsetzbar. Gefühle entstehen ohne dass man sich gegen sie wehren kann. Es ist auch durchaus möglich, eine Freundschaft in Liebe zu verwandeln, doch müssen Sie sich vorher der Risiken bewusst sein. Sie müssen wissen, dass der Schritt von Freundschaft zu Liebe oft nicht wieder umkehrbar ist. Dennoch können einige freundschaftliche Begegnungen durchaus in einer schönen Liebesgeschichte enden. Lesen Sie daher unsere Tipps für die Verführung von Freunden, wenn Sie es wirklich wagen, aus dieser Beziehung mehr zu machen als bisher.

Flirt mit einer Freundin – Heraus aus der Friendzone

Zugegeben, einen Freund anzubaggern bedeutet, mit einer Person aus Ihrem engeren Umfeld zu flirten. Es handelt sich also um jemanden, den Sie gut kennen und einschätzen können. Nun scheint es, als wäre das eine einfache Sache! Die Freundschaft und Nähe zwischen ihnen sollten den Beginn einer Beziehung eigentlich vereinfachen. Doch wirklich einfach ist die Umwandlung von Freundschaft zu Liebe nicht.

Ihre Freundin ist nach einer langen Beziehung wieder Single und vertraut sich Ihnen an. Schon dieses Vertrauen können Sie als ersten Pluspunkt werten. Achten Sie auf die Vorwürfe, die sie über ihren Expartner nennt. Vielleicht gelingt es Ihnen bei einem Gespräch mit ihr Vergleiche zu ziehen wie: „Er war nicht so nett wie du“ oder „Er hat dich gar nicht verdient“.

Ihre Freundin ist überrascht, weil Sie schon lange keine Beziehung mehr hatten? Sie findet, dass Sie ein toller Mensch sind, der doch ein neues Liebesglück verdient hätte? Das ist ein gutes Zeichen, allerdings sind Sie noch weit entfernt vom gewünschten Ziel. Passen Sie genau auf, dass Ihre Freundin nicht damit anfängt, in Ihnen den guten Kumpel oder besten Freund zu sehen. Denn sobald das passiert, landen Sie in der gefürchteten Friendzone. In dieser Konstellation angekommen, wird Ihre Freundin Sie mit anderen Augen sehen. Sie sieht Sie zwar, hat aber kein sexuelles Interesse an Ihnen. Und dieses Problem gilt es zu lösen!

Ändern Sie den Blick Ihrer Freundin auf Sie

Die richtige Haltung in dieser Situation besteht darin, sich etwas von der Freundin zu distanzieren. Schaffen Sie ein Gefühl des Mangels und achten Sie darauf, dass es Ihrer Freundin auffällt. Gehen Sie nicht mehr beim ersten Klingeln ans Telefon, sondern lassen Sie sie warten. Der Schlüssel zur Verführung Ihrer Freundin besteht darin, dass ihr auffällt, welch wertvoller Mensch Sie für sie sind.

Geben Sie sich in dieser Zeit besonders geheimnisvoll und distanziert. Schließlich denkt Ihre Freundin, dass sie alles von Ihnen weiß und kennt. Beweisen Sie ihr das Gegenteil. Es gibt in Ihrer Persönlichkeit viele Aspekte, von denen Ihre Freundin keine Ahnung hat, wie neue Leidenschaften, Interessen usw. Zusammenfassend sollte erkennbar sein, wer Sie gegenwärtig sind und wie viel Neues und Spannendes noch in Ihnen steckt. Ihre Freundin muss feststellen, dass Sie nicht der Kumpel-Typ sind für den sie Sie hält, sondern jemand, der es wert ist, neu kennengelernt zu werden.

Setzen Sie auf die Eifersucht

In diesem besonderen Fall ist Eifersucht ein wichtiger Trumpf, um eine Beziehung aufzubauen. Schließlich glaubt Ihre Freundin, dass sie einen besonderen Platz in Ihrem Herzen einnimmt. Wenn sie Sie nun zusammen mit anderen Frauen sieht, wird sie daher fast automatisch neidisch. Auch wenn Ihre Freundin behauptet, keine Gefühle für Sie zu haben, werden andere Frauen schnell zu echten Konkurrenten. Sie wird dafür kämpfen, weiterhin die Nummer eins in Ihrem Leben zu bleiben.

Lassen Sie sich von Ihren Kumpels helfen und erhöhen Sie dadurch Ihren Wert bei Ihrer Auserwählten. Wenn Sie in ihrer Gegenwart von andern Frauen und Verabredungen sprechen, schüren Sie damit ihre Neugier. Schaffen Sie es mit Ihren Kumpels, Ihre Freundin sowohl eifersüchtig als auch neugierig zu machen, haben Sie so gut wie gewonnen. Nun ist es nicht mehr weit, bis zu Ihrer eigenen Verabredung mit Ihrer Auserwählten.

Individuelle Verführung: Sie wissen bereits, was ihr gefällt

Sie ist furchtbar romantisch und ihr Exfreund hat ihr niemals Blumen mitgebracht? Was für ein Idiot! Sie wissen, dass sie den Nervenkitzel liebt, aber noch nie die Gelegenheit hatte, einen Fallschirmsprung zu machen? Sie kennen sie genau und haben daher alle Karten in der Hand, um sie glücklich zu machen.

Allerdings müssen Sie aus Ihrer Friendzone heraus kommen, um die Säulen einer neuen Beziehung aufzubauen. Wenn Sie beide oft zusammen ins Kino gehen, wählen Sie für Ihre Verabredung einen anderen Ort. Wenn Sie immer gemeinsam japanisch essen, suchen Sie ein neues Restaurant.

Nutzen Sie alle Trümpfe und nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Beziehung weiterzuentwickeln. Sie haben viel Vertrauen ineinander, was von einem unschätzbaren Wert für den Beginn einer Liebesbeziehung ist.

Learn more about "Freundschaftliche Begegnungen"