Unser Ratgeber für Singles

Für einige Menschen ist das Single-Leben eine schöne Vorstellung: Sich nichts teilen zu müssen, sich nicht um die Fernbedienung zu streiten, mehr Platz im Bett zu haben, keine Kompromisse eingehen zu müssen. Kurz gesagt, es gibt Singles, die sehr glücklich mit dieser Form des Lebens sind und froh darüber, dass sie sich nur um sich selbst kümmern müssen. Auf der anderen Seite gibt es Singles, die sehr unglücklich darüber sind, allein leben zu müssen und noch dazu leichte Beute für diejenigen, die sie ausnutzen wollen. Für sie sind Familienfeiern ein Graus, sie erhalten Büchergeschenke wie „40 Rezeptideen für Singles“ und beäugen eifersüchtig ihre Freunde, die mit ihren Partnern zu Besuch kommen. Gehören Sie zu den Letztgenannten, ist es Zeit, endlich etwas zu machen. Das wird zweifelsohne auch Ihre Erzeuger freuen, ist es doch der erste Schritt, diese zu Großeltern zu machen. Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Zusammenleben und vielleicht zu einer Ehe ist es, einfach unseren Dating-Ratgeber zu befolgen.

Das Liebesleben in die eigenen Hände nehmen

Zuerst sollten Sie aufhören daran zu glauben, dass Ihnen der Traumpartner auf einem goldenen Tablett serviert wird. Ein passives Verhalten hilft Ihnen keinesfalls, aus Ihrem Single-Leben auszubrechen. Das wahre Leben funktioniert umgekehrt: Sie sind Ihres Glückes Schmied, wenn es darum geht, die große Liebe zu finden.

Tanzcafés oder Tanzschulen sind zum Beispiel hervorragende Orte, um jemanden kennenzulernen. Hier können Sie ein schönes Hobby mit sinnlicher Leidenschaft (je nach Art des Tanzes) teilen und finden alle Gefühlsfacetten, die auch ein Zusammenleben bietet. Tänze, bei denen Sie der anderen Person sehr nahe kommen, sind ein ausgezeichnetes Mittel, Kontakt aufzunehmen. Außerdem sollten Sie daran denken, dass Frauen Männer lieben, die sich auf der Tanzfläche zu bewegen wissen. Hier können Sie also nur gewinnen.

Single-Treffpunkte besuchen

In jeder größeren Stadt gibt es Orte, an denen es besonders einfach ist, andere Singles zu treffen. Dazu gehören Bars, in denen sich die Angestellten zum “after work“-Drink treffen und hier alle Spannungen des Arbeitstages bei einem guten Gespräch ablegen. Dieser Moment ist ideal, um ein Gespräch zu beginnen, neue Leute kennenzulernen und völlig unverbindlich über Gott und die Welt zu diskutieren. Wenn Sie eher ein schüchterner Mensch sind, sollten Sie vielleicht mit einigen Freunden statt einer Bar eine geschlossene Lounge besuchen. Das intime Ambiente schafft die richtige Basis für eine gepflegte Unterhaltung.

Gestalten Sie Ihre Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen, abwechslungsreich

Jeder hat seine kleinen Gewohnheiten. Diese ein wenig zu ändern wird Ihnen helfen, aus Ihrem Singleleben auszubrechen. Um bessere Chancen zu haben, Ihren Traumpartner kennenzulernen, sollten Sie nicht immer an den gleichen Orten suchen, sondern offen für Neues sein. Single-Partys werden in den großen Städten immer und überall veranstaltet. Zögern Sie nicht dorthin zu gehen, denn diese Art von Treffen wird immer beliebter und hier finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Single-Typen. Vielleicht ist ja sogar Ihr Zukünftiger dabei.

Haben Sie einen oder zwei Freunde, die ebenfalls Singles sind? Das ist der Moment, Ihre Kräfte zu bündeln und sich gemeinsam auf die Suche nach dem Traumpartner zu machen. Um aus Ihrem Singledasein auszubrechen, sollten Sie nicht darauf warten, dass Sie die Muse küsst, sondern aktiv etwas unternehmen und Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Brechen Sie aus der täglichen Routine aus! Wenn Sie diese Chance nutzen, werden Sie sehen, dass sich Ihr Leben sehr schnell zum Positiven wendet.

  • Wenn Sie über das Internet jemanden kennenlernen wollen, sollten Sie wissen, wie man im Internet richtig flirtet. Wir geben Ihnen wertvolle Ratschläge, die sich erfolgreich losflirten können.
  • Um schnelle und zahlreiche Bekanntschaften zu machen gibt es immer mehr Singles, die Dating-Websites nutzen. Manche werden sogar süchtig nach Online-Dating und verweilen zu lange im Internet, sodass sie es nicht schaffen, im echten Leben eine stabile Beziehung aufzubauen.
  • Sie möchten raus aus dem Singleleben und rein in die Beziehung? Dann sollten Sie zuerst alte Gewohnheiten ändern. So haben Sie mehr Chancen, ein Leben zu zweit zu führen. Sind Sie dafür bereit?

Learn more about "Unser Dating-Ratgeber"