Singlebörsen: So schützen Sie sich vor Betrug

Singlebörsen ziehen immer mehr neue Nutzer im Internet an – doch genauso schnell fällt man online auf einen Betrüger herein. Das geschieht selbst auf den angesehenen Portalen und nicht mehr nur auf den fragwürdigen Single-Seiten. Schwindel und Betrug auf Online-Dating-Seiten ist leider traurige, alltägliche Realität geworden. Auf der Suche nach einem passenden Partner im Internet ist es deshalb wichtig, Betrüger zu erkennen und sich vor ihnen zu schützen. Dafür sollte vor allem darauf geachtet werden, die richtige Seite für die  ein erfolgreiches Online-Dating auszuwählen. Singles auf der Online-Suche nach dem Liebesglück sollten daher die folgenden Tipps kennen und beherzigen, wenn sie ihr Liebesleben dem Internet anvertrauen.

Die häufigsten Betrugsformen auf Dating-Seiten

Der Entschluss zur Anmeldung auf einer Single-Seite folgt auf eine lange, deprimierende Phase der Einsamkeit, die einen Single ganz schön zermürben kann. Dating-Seiten haben den Vorteil (und Nachteil), dass sie frei und einfach zugänglich sind. Dies öffnet leider auch dem Betrüger Tür und Tor. Vorsicht ist bereits beim eigenen Profilfoto geboten. Es kann passieren, dass das eigene Bild gestohlen und zu kommerziellen Zwecken missbraucht wird, nämlich um ein Fake-Profil für weitere Betrügereien anzulegen. Der Identitätsbetrug geht sogar so weit, dass sich Männer als Frauen ausgeben und anders herum.

Fast noch schlimmer sind die Fälle von Betrug, in denen es an die Gefühle des Betroffenen geht. Hierbei faken die Betrüger zunächst ein Profil und schreiben dann so lange mit ihrem Opfer, bis sich dieses verliebt. Viele Singles können sich durchaus “virtuell” in einen Betrüger verlieben, doch dessen einzige Absicht wird es immer sein, auf diese Weise an das Geld des vermeintlichen Geliebten zu kommen. Es handelt sich hierbei um eine Straftat, die jedoch für beide Seiten sehr teuer werden kann. Singles im Internet müssen spätestens dann hellhörig werden, wenn die neue Flamme sie etwas vorschnell oder überhaupt um finanzielle Hilfeleistungen bittet – vor allem dann, wenn die Begründung dafür schlimme Geldprobleme sind.

Das letzte betrügerische Beispiel ist ein klassischer Fall. Der Betrüger nutzt Ihre Daten oder Gesprächsverläufe, um Sie zu erpressen. Dieses Problem betrifft tatsächlich nicht nur Personen des öffentlichen Interesses – es kann jeden treffen, der das Pech hat, auf einen derartigen Erpresser zu treffen. Wenn der betroffene Single also nicht will, dass ein ehemals privates Video für den vermeintlichen Single am anderen Ende in die Öffentlichkeit des Internets gelangt, muss er sich also darauf gefasst machen, einen nicht gerade kleinen Scheck loszuschicken…

Woran Betrüger erkennbar sind

Trotz dieser unheimlichen Erkenntnisse sind immer noch 90% der angemeldeten Mitglieder auf Dating-Seiten aufrichtige und ehrliche Leute. Es gibt also keinen Grund, in Angst oder Paranoia zu verfallen. Wer sich an einige Regeln hält, kann Betrügern sicher aus dem Weg gehen. Persönliche Kontaktdaten dürfen beispielsweise über eine Dating-Seite niemals weitergegeben werden, ganz besonders Name und Telefonnummer.

Betrüger sind auch deshalb leicht zu erkennen, da sie schnell einem ersten Date zustimmen, wenn sie gefragt werden. Wenn dann der Termin aber näher rückt, gibt es immer irgendeine neue Ausrede: Termine hier, Termine da. Bis die vermeintliche neue Flamme keinen Ausweg sieht und untertaucht. Singles, die ständig von ihren finanziellen Problemen erzählen und dann um eine Geldspritze bitten, sind keinesfalls wirklich hilfebedürftig. Das ist lediglich die häufigste Masche von Gaunern.

Singles auf Dating-Seiten müssen anspruchsvoll wählen – Naivität ist hier fehl am Platze. Viele Singles sind online auf der Suche nach Partnerschaft und Liebe, sodass es zweifelsfrei immer Betrüger geben wird, die versuchen, dies auszunutzen. Sie zögern nicht, Ihr Geld zu stehlen oder Sie zu erpressen, sobald Sie begonnen haben, ihnen zu vertrauen und persönliche Daten weiterzugeben. Deswegen seien Sie lieber schnell und warten Sie nicht zu lange auf ein erstes Date, denn das ist der sicherste Weg, einen Betrüger in der Singlebörse als solchen zu entlarven.

Learn more about "Erfolgreiches Online-Dating"