Sind sie bereit zu heiraten?

Viele von uns träumen von einer ernsthaften, langfristigen Beziehung und – wenn es so weit ist – auch vom Heiraten. Wären Sie schon bereit für eine Ehe, wenn sie den richtigen Partner dafür an Ihrer Seite haben? Woran merkt man eigentlich, ob die bessere Hälfte genauso bereit für die Hochzeit ist? Diese Anzeichen können Ihnen darüber mehr verraten…

#1: Sie wollen dauerhaft in dieser Beziehung leben

Sie oder Ihr Partner haben langfristig viel vor. Sie träumen etwa davon, ein Haus zu kaufen, wo Sie gemeinsam Ihre Zukunft miteinander verbringen wollen. Dann bestehen keine Zweifel, Sie sind auf dem besten Weg zur Eheschließung, denn sie haben gemeinsame Ziele und Überzeugungen. Allerdings sollte man dazu erwähnen, dass viele Paare ihre Liebe auch ohne den Trauschein auf diese Weise gemeinsam leben können. Trotzdem sind gemeinsame Lebensziele auch für diese Paare eine wichtige Grundvoraussetzung für ihr gemeinsames Leben.

#2: Kein Single mehr sein wollen

Einige Leute wollen heiraten, um sich des anderen sicher zu sein. Ist das nun ein guter oder ein schlechter Grund für diesen Entschluss? Das sollte jeder für sich selbst entscheiden… wenn Sie oder Ihr Partner diesen ultimativen Beweis einfach brauchen, sollte man sich vielleicht fragen, ob es die Mühe dann wirklich wert ist. Die Ehe ist auch heute noch eine rechtliche und eine moralische Verpflichtung, das sollten Sie sorgfältig überdenken. Wollen Sie diese wirklich eingehen?

#3: Unabhängigkeit und Autonomie

Sobald Sie oder Ihr Partner wirklich unabhängig sind, sind Sie auch beide bereit, eine ernste Beziehung aus freien Stücken einzugehen. Der ewige Single oder das Muttersöhnchen, all das darf nicht mehr sein in der Ehe. Versuchen Sie lieber nicht, eine gesunde Ehe mit jemandem zu führen, der noch nicht ganz unabhängig ist. Auch nicht, wenn der Partner schlichtweg noch nicht die volle Verantwortung für sein Leben übernimmt. Eine Ehe wird den Lebensstil verändern, und das sollte für die bessere Hälfte kein Problem darstellen – das sollte er oder sie begrüßen, ohne in Panik zu geraten.

#4: Die biologische Uhr tickt

Viele Paare heiraten, weil sie eine Familie gründen wollen. Wenn Sie oder Ihr Partner ein bisschen “oldschool” ist, will er oder sie die Beziehung vorher durch die Ehe festigen, bevor die Kinder kommen. Das wäre auch ein schöner Liebesbeweis und zeigt, dass Sie es ernst miteinander meinen. Das 35. Lebensjahr ist bei Männern und Frauen eine Art Meilenstein im Leben: wenn Sie dann noch keine Kinder haben, aber einen Partner, dann werden früher oder später Fragen gestellt!

#5: Einen Meilenstein im Leben erreichen

Es gibt glückliche Ehen, die geschlossen wurden, als das Paar erst 25 Jahre alt war. Genauso gibt es auch welche, die erst im Alter von 45 Jahren geschlossen wurden und heute genauso glücklich sind…